Wir bieten den Freiwilligen

INFOABEND
  • Sie werden unverbindlich über das Projekt Wegbegleitung und die Aufgaben als Freiwillige detailliert informiert
VORBEREITUNGSKURS
  • Vor Ihrem ersten Einsatz als Begleitperson werden Sie an vier Kursdaten auf Ihren Einsatz vorbereitet
WEITERBILDUNGSKURS
  • Für die Weiterbildungskurse werden die Themen anhand des Bedarfs der Freiwilligen ausgewählt
SUPERVISION
  • Unter externer fachlicher Begleitung werden Erfahrungen ausgetauscht

Unser Ziel

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen werden von Freiwilligen kompetent begeitet

Wichtig ist uns

  • dass die Freiwilligen von einem Sozialdienst einer Kirchgemeinde oder Pfarrei begleitet werden
  • dass den Personen, die begleitet werden, Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und Ehrlichkeit entgegen gebracht wird
  • dass alle Beteiligten einen Gewinn haben

Die Freiwilligen profitieren

  • weil sie eine sinnerfüllende Aufgabe übernehmen
  • weil sie ihre eigenen Sozialkompetenzen ausbauen können
  • weil sie an einer solidarischen Gemeinschaft mitgestalten
  • weil ihre Fähigkeiten weiter ausgebildet und entwickelt werden

Was erwarten wir

  • 2 - 5 Stunden Einsatz pro Woche
  • Diskretion
  • Kontaktfreudigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Kooperationsfähigkeit
  • Teilnahme an den Supervisionen
 
Login  |  © 2019 Wegbegleitung Leimental  |  Unterstützt durch: Gemeinde Therwil Gemeinde Oberwil Gemeinde Ettingen Gemeinde Biel-Benken