Ab 1. November neue Stellenleitung der Wegbegleitung
News vom 27.11.2011
In Deutschland geboren, aufgewachsen im lebendigen Umfeld einer Kirchengemeinde, habe ich 1985 mein Studium der Sozialpädagogik an der Katholischen Fachhochschule in Köln beendet. Anschliessend bekam ich das Angebot, mein Anerkennungsjahr in der Schweiz, nähe Basel, zu absolvieren. Mittlerweile sind 26 Jahre vergangen und die Region Basel ist mir zur lieb gewonnenen Heimat geworden.

Mit meinen beiden Söhnen, 14- und 19jährig, lebe ich zur Zeit in Muttenz und werde schon bald ins wunderschöne Leimental nach Oberwil zügeln. Beruflich habe ich viele Jahre mit behinderten Menschen und ihren Angehörigen gearbeitet, sowie angehende SozialpädagogInnen ausgebildet. Seit nunmehr einem Jahr begleite ich zudem StudentInnen an der Fachhochschule Nordwestschweiz als Mentorin.

Mein Leben hat mich mehrfach herausgefordert und mit schwierigen Situationen konfrontiert, die es zu bewältigen galt. In diesen Zeiten habe ich es immer wieder als Segen erfahren, wenn Menschen mir hilfreich zur Seite standen.

Umso mehr ist es für mich eine sinnerfüllte Herausforderung ab November als Stellenleiterin der Wegbegleitung Leimental einen neuen Weg zu betreten.

Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, auf die Zusammenarbeit mit Menschen die gemeinsam unterwegs sind, und wünsche mir einen Teil zu einem Netzwerk von gelebter Unterstützung beitragen zu können.

Gabriela Bröcker Stadler


[» zur Übersicht]
[» zum Archiv]
 
Login  |  © 2020 Wegbegleitung Leimental  |  Unterstützt durch: Gemeinde Therwil Gemeinde Oberwil Gemeinde Ettingen Gemeinde Biel-Benken